1. Home
  2. Technik
  3. Samsung Browser Cache leeren / löschen

Samsung Browser Cache leeren / löschen

Browser-Cache löschen

Bei jeder Nutzung der Internet-App werden Verläufe, Cookies und Daten im Cache des Browsers gespeichert. Mit der Zeit sammeln sich so Daten an, welche die Leistung Ihres Smartphones mindern können. Eine Variante den Speicherplatz Ihres Samsung Galaxy Smartphones freizuräumen, ist das Löschen dieser Browserdaten.

Starten Sie hierfür in diesem Beispiel den Standard-Browser Samsung Internet und öffnen Sie in der Symbolleiste die weiteren Optionen.

Screens des Galaxy S10 zur App Samsung Internet.

Über den folgenden Menüpfad gelangen Sie zu den Browserdaten: Einstellungen → Datenschutz und Sicherheit → Browserdaten löschen.

Setzen Sie bei „Browser-Verlauf“, “Cache” und “Cookies und Sitedaten” ein Häkchen und tippen Sie anschließend auf Löschen.

Screens des Galaxy S10 zur App Samsung Internet.

Quelle: https://www.samsung.com/de/support/mobile-devices/cache-und-cookies-loeschen/

Überarbeitet am Januar 27, 2021

Ähnliche Artikel

Kommentar hinterlassen