1. Home
  2. Technik
  3. SMTP Einstellung – Fernbehandlung

SMTP Einstellung – Fernbehandlung

In den Fernbehandlung Einstellungen können die SMTP Daten hinterlegt werden. Alle E-Mails an Ihre Kunden werden mit dieser E-Mail versendet.

Generelle Einstellungen:

Sender E-Mail-Adresse: ihre Absender E-Mail-Adresse
SMTP-Host: SMTP-Server von Ihrem Provider
SMTP Port: SMTP Port lt. Hoster vorgaben
SMTP User Name: Benutzername von Ihrer E-Mail-Adresse
SMTP Password: Ihr Passwort

zb.: für Gmail:
Sender E-Mail-Adresse: ihre@gmail.com
SMTP-Host: ssl://smtp.gmail.com
SMTP Port: 465
SMTP User Name: ihre@gmail.com
SMTP Password: Mein Super geheimes Passwort

Besonderheit für Gmail Benutzer:

Die Einstellung in Gmail: Zugriff durch weniger sichere Apps muss dafür aktiviert werden, da sonst der Server nicht anmelden kann, trotz richtigen Daten.

Unter Ihrem Gmail Konto auf Sicherheit:

Dann suchen Sie „zugriff durch weniger sichere Apps

Der Switch Schalter muss aktiviert werden:

Google APP Passwort

Sollten Sie eine zwei Auth aktiviert haben, finden Sie diese Möglichkeit nicht. Sie müssen dazu ein „APP-Passwort“ erstellen – ersetzen Sie in den SMTP Einstellung das Passwort mit dem, was in Gmail angezeigt wird.

Gehen Sie im reiter Sicherheit in Ihrem GMail Konto auf „Bei Google anmelden“

Drücken Sie auf App-Passwörter → danach werden Sie aufgefordert, Ihr aktuelle Gmail Passwort einzugeben.

Wählen Sie bei „Gerät auswählen“ Andere aus – und vergeben Sie den Namen energetisch.fit



Danach wird ihnen ein Passwort angezeigt, dieses füllen Sie in das Feld Password in energetisch.fit ein.

Überarbetiet am Mai 12, 2019

Ähnliche Artikel

Kommentar hinterlassen