1. Home
  2. Anwendungen / Behandlungen
  3. Welche Funktion hat das Herzchakra?

Welche Funktion hat das Herzchakra?

Das 4. Chakra – Herzchakra
Das Herzzentrum führt mit Lektionen emotionaler Intelligenz einen Ausgleich zwischen den darüber und den darunter liegenden Zentren herbei. Unsere Aufgabe ist es, alles was uns begegnet durch unser Herzchakra zu leiten und die herrliche Vielfalt des Lebens urteilsfrei anzunehmen.

Körperliche Zuordnung:
Thymusdrüse, Herz, oberer Rücken, Brustkorb und Brusthöhle, unterer Lungenbereich, Blut und Blutkreislaufsystem, Haut

Aufgabe und Funktion:
bedingungslose Liebe zum Selbst, reine Liebe geben und empfangen, Mitgefühl, sich berühren lassen, mitschwingen, Einssein, hingebungsvolle göttliche Liebe

Traumata:
Trennungen, Todesfälle, Liebeskummer, Herzschmerzen, aber auch Liebe nicht bekommen haben.

Lektionen, die zu lernen sind:
Sich und andere lieben, so wie man ist, Hingabe – sich einlassen in eine Beziehung, Zurückweisung annehmen, Angst loslassen, verletzt zu werden.

Überarbetiet am Juni 18, 2018

Ähnliche Artikel

Kommentar hinterlassen